Skischule

Liebe Wintersportler,

die Saison 19/20 ist leider schneller zu Ende gegangen als uns allen lieb war.

Der neuartige Corona Virus hat uns alle fest im Griff und einige unserer Ausfahrten mussten daher auch leider abgesagt werden.

Die Rookie-Hütte für unsere Nachwuchs Lehrkräfte ist leider den Beschränkungen zum Opfer gefallen.

Im Winter konnten wir aufgrund der Schneelage wie beinahe alle Vereine in der Umgebung keine Zwergenkurse anbieten. Das trifft uns besonders stark, da wir besonders die Jüngsten für unsere Leidenschaft begeistern wollen.

Im Laufe des Winters ist eine neue Idee immer weiter gereift, welche zur nächsten Saison dann starten soll. Wir wollen auch die jüngeren Snowboarder und Skifahrer in unser Team integrieren. Schon ab ca. 10 Jahren wollen wir mit den “Youngsters” trainieren gehen. Das Ganze natürlich auf spielerische Art und Weise. Sollten ihre Kinder also in diesem Alter sein und schon gut Ski oder Snowbaord fahren, sprechen sie uns einfach an. Ziel ist dann der Übergang in unser “Rookie Team” und irgendwann die der Schritt zum Ski- oder Snowboardlehrer.

Bleiben wir alls vernünftig, halten wir uns an die Beschränkungen der Behörden, dass wir bald wieder gemeinsam in den Schnee fahren können und die Saison 20/21 zur besten Saison aller Zeiten wird.

Bleibt gesund und haltet die Ohren steif.

Ihr/euer

Benjamin Fezer

 

Benjamin Fezer, Skischulleiter